IHK Ausbildung zum Hochzeitsplaner

Vivid Symphony Photography
Vivid Symphony Photography

Ausbildung zum Weddingplaner für alle Bundesländer mit einer Prüfung vor der IHK in Thüringen

 

In der sehr unübersichtlichen Branche der Hochzeitsplaner fällt es den Paaren oft schwer, sich für DEN Weddingplaner ihres Vertrauens zu entscheiden.

Unser IHK Zertifikat soll es den Brautpaaren ermöglichen, ein sicheres Indiz für die Professionalität eines Weddingplaner zu bekommen.

Seit 2011 bietet die EKA-Europäische Kommunikationsakademie diese Qualifizierungsmaßnahme zum Eventmanager-Hochzeit an und bietet damit Quereinsteigern eine fundierte Grundlagenausbildung um sich erfolgreich als Hochzeitsplaner selbstständig zu machen.

In je vier Online- und Präsenzmodulen bekommen die Teilnehmer alles Wissen rund um die Gründung als Hochzeitsplaner und die Hochzeitsplanung vermittelt.

Spätere Nachtreffen sollen die Möglichkeit bieten, auch in den ersten eigenen Planungen noch auf die Meinung eines Experten zurück greifen zu können.

Nähere Infos findet ihr hier:

 

www.hochzeitsplaner-zertifikat.de

 


Was wurde aus den Teilnehmern der letzten Qualifizierungskurse „Eventmanager-Hochzeit (IHK)“?

Elisa Gräning, Teilnehmerin Herbst 2017

 

Elisa hat den IHK Kurs "Eventmanager Hochzeit" erfolgreich bestanden und startet nun als Freie Mitarbeiterin bei der Agentur Traumhochzeit Mecklenburg Vorpommern durch. Sie freut sich auf die Hochzeitswelt und vor allem auf ihre neuen Aufgaben als Hochzeitsplanerin. Wir freuen uns sehr Elisa mit im Team zu haben und wünschen viel Erfolg! 

Anne Baumann, Teilnehmerin Sommer 2017

 

Anne hat nach bestandener Prüfung bei der Agentur Traumhochzeit Berlin/Brandenburg als Freie Mitarbeiterin angefangen.

"Ich bin überglücklich, dass ich mich genau für diesen Kurs entschieden habe. Alles entsprach meinen Erwartungen.“ 

 

 

Annika Wegerhoff, Teilnehmerin Sommer 2017

 

Annika hat schon vor dem Kurs den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und ist nun Inhaberin von "Anni Great Event- & Hochzeitsplanung". 

Nach der Teilnahme kann sie nun mit mehr Sicherheit und Know-How richtig durchstarten. 

Über den Kurs sagt sie: „Im Kurs habe ich sehr viel Fach- und Hintergrundwissen erhalten.

Nun freue ich mich meinen Kunden ein qualifiziertes Zertifikat der IHK zeigen zu können!“

 

 

 

 

 

 

Maja Matkovic, Teilnehmerin 2016

 

Maja ist seit 2017 Inhaberin der Agentur Traumhochzeit Hagen. Sie plant erfolgreich Traumhochzeiten im Ennepe-Ruhr-Kreis, im Kreis Mettmann und in Wuppertal. Außerdem hat sie sich als Freie Traurednerin weitergebildet.

 

 

weddingplaner, hochzeitsplaner, hochzeit Planung, hochzeitsplanung, brautkleid hochzeitsplaner
Hochzeitsplanerin Sinah auf einer Hochzeit

Sinah Wache, Teilnehmerin  Herbst 2012

 

Sinah bewegte bereits während ihres Studiums der Wunsch Hochzeitsplanerin zu werden. Doch aus Vernunft begann sie nach ihrem Studium erst einmal bei einem großen Reiseveranstalter Events zu planen. Eine Selbstständigkeit als Hochzeitsplaner schien ihr zu gewagt. Doch trotz allem blieb der Wunsch in ihr bestehen, "Wedding Planner" zu werden. Also begann sie im Herbst 2012 parallel zu ihrem Job die Ausbildung als Hochzeitsplaner. Bereits in diesem Jahr organisiert sie ihre ersten 12 Hochzeiten und ist froh, mutig den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt zu haben.

 

 

hochzeitsplaner stuttgart
Hochzeitsplanerin Juliane aus Stuttgart

Juliane Drexler, Teilnehmerin im Frühjahr 2013

 

Sehr cool, ich hab´s geschafft und bin wirklich happy. Für mich war es unglaublich wertvoll aus erster Hand von jemandem zu lernen, der die Branche wie seine Westentasche kennt. Ich habe vorher viele Kurse verglichen und jetzt weiß ich: Ich habe genau die richtige Entscheidung getroffen!

 

Juliane Drexler absolvierte im Frühjahr 2013 die Ausbildung zum Eventmanager-Hochzeit (IHK). Die Aussicht, sich als Hochzeitsplanerin selbstständig zu machen reizte sie sehr. Schließlich bietet der Beruf als Hochzeitsplaner alles, was sie selbst ausmacht: Empathie für die Bedürfnisse anderer, Kreativität in der Umsetzung von individuellen Konzepten und vor allem ist man immer wieder in unglaublich engem Kontakt mit Menschen. Brautpaaren dazu zu verhelfen, den schönsten Tag im Leben wirklich geniessen zu können, reizte sie sehr. So entschied sie sich für diesen Weg um ihren zukünftigen Paaren mit einem IHK Zertifikat auch ein hohes Maß an Sicherheit bieten zu können. In den letzten Jahren sind unglaublich viele Weddingplaner am Markt in eine Selbstständigkeit gestartet, viele ohne über wirklich ausreichend Know How zu verfügen. Um Paaren in ihrer Entscheidung für einen Hochzeitsplaner nun ein gutes Gefühl vermitteln zu können, wird sie sich ihr neu erworbenes IHK Zertifikat stolz in ihr neues Büro Ihrer Agentur für die Region Stuttgart hängen.

Selbstständigkeit als Hochzeitsplaner im Franchise

Gründung mit Deutschlands grÖßter Hochzeitsagentur: Agentur Traumhochzeit

 Dir ist es trotz Selbstständigkeit wichtig, Teil eines großen Teams zu sein? 

Du schätzt den kreativen Gedankenaustausch mit Kollegen?

Wenn es einmal knifflig wird, wäre es dir wichtig, einen professionellen Ansprechpartner "im Rücken" zu haben?

Du möchtest die Synergieeffekte nutzen, die ein großer gemeinsamer Werbetopf bietet?

Du möchtest unter dem Namen Deutschlands größter Agentur für Hochzeitsplanung deinen Paaren ein Höchstmaß an Sicherheit und Vertrauen bieten?

Du möchtest dir 2 Jahre Gründungsvorlauf sparen und direkt mit fertigen Konzepten und etablierten Dienstleistungen starten?

Dir wäre eine intensive persönliche Einarbeitung und weitere Betreuung wichtig?

 

Dann könnte Dich unser Franchisesystem interessieren!

Nähere Infos dazu findest Du hier:

http://www.agentur-traumhochzeit.de/hochzeitsplaner-werden.html

 

Vielleicht interessiert es Dich, was bestehende Franchisepartner in einem unabhängigen Interview des "Franchiseportal" über uns sagen? 

http://www.franchiseportal.de/franchise-erfolgsstories/Agentur-Traumhochzeit-Erfolgsgeschichte-Nadine-Schill.htm

 

Christian Oster Photography, Hochzeitsplaner
Arbeiten im Team trotz Selbstständigkeit | Christian Oster Photography